Einsätze

Am Samstag, 20.07.2019, wurden wir gegen 18:30 mittels Sirene und URGY-Alarmierungssystem zu einem Verkehrsunfall auf die Buchau gerufen. Gemäß Alarmstichwort wurde gleichzeitig auch die FF Hall mitalarmiert.

Lage: ein in Richtung St. Gallen fahrender PKW kam aufgrund eines starken Gewitters auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und kam im Graben zu stehen. Da der Graben mit Regenwasser vollgelaufen war, war eine Bergung nur mit Hilfe des RLFA-Halls möglich. Verletzt wurde niemand.

IMG 20190721 WA0007

Aufgaben: Brandschutz, Unterstützung der FF Hall bei der Bergung.

Eingesetzt

HLF1-LB Weng                    7 Mann

RLFA-2000 Hall                    9 Mann

Polizei 2 Fahrzeugen            3 Beamte

Rotes Kreuz Altenmarkt        2 Mann

Nächsten Termine

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Freiwillige Feuerwehr Weng

Weng 130
8913 Admont
Tel.: +43 (664) 260 62 65
Fax: +43 (3613) 20 412
Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!