Übungen

Am 25.09.2015 um 10:00 Vormittags wurde die vorgeschriebene Räumungsübung in der Volksschule Weng durchgeführt.

 

Übungsannahme: starke Rauchentwicklung im Obergeschoss der VS; zwei vermisste Schüler; Evakuierung der Schule

 

Maßnahmen FF: suchen und retten der vermissten Schüler mit schwerem Atemschutz; Rettung der restlichen Schüler sowie des Lehrpersonals mittels Rettungsschlauch. Da der Rettungsschlauch in Hall stationiert ist, wurde die FF Hall nachalarmiert. Den Atemschutzrettungstrupp stellte auch die FF Hall.

 

Die Evakuierung der Schule erfolgte ohne große Schwierigkeiten, sodass alle 30 Personen in ca. 20 Minuten im Freien waren! Die Schüler wurden durch das Lehrpersonal bestens unterwiesen, sodass keine Panik entstand!

 

Anschließend wurden alle Übungsteilnehmer (auch Schüler u. Lehrer) zu einer stärkenden Jause eingeladen, wo die gewonnenen Eindrücke noch ausführlich diskutiert werden konnten.

 

Eingesetzt

 

LF Weng u. MTF-Atemschutz Weng mit 13 Mann

FF Hall mit Rettungsschlauch 9 Mann

 

Bilder folgen!

Nächsten Termine

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Freiwillige Feuerwehr Weng

Weng 130
8913 Admont
Tel.: +43 (664) 260 62 65
Fax: +43 (3613) 20 412
Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!