Ausrüstung

Tragkraftspritze Rosenbauer Fox 2

 

 

Motor:              BMW 2 Zyl. Boxer

                        4 Takt, luftgekühlt

Leistung:          41 kw (55 PS) bei

                        4500 U/min

Hubraum:         1085ccm

Tank:                21 L Benzin

Fördermenge:  1600 l/min bei 8 bar

Maße:               Länge  985mm

                         Breite 730 mm

                         Höhe   840 mm

Masse:             180 Kg (Betriebsbereit)

Pumpeleistung:

(Saughöhe 3m, Leistungsermittlung laut DIN 14420)

ca. 2000l/min           - bei Lenzbetrieb

1800 l/min                - bei 6 bar

1600 l/min                - bei 8 bar

1300 l/min                - bei 10 bar 

Pumpenkonstruktion:

Die einstufigeKreiselpumpe besteht aus einer korrosionsfesten Leichtmetall-Legierung. Die Pumpenwelle ist aus rostfreiem Stahl und mit einer Schonbüchse verseehen. Die Abdichtung der Pumpenwelle erfolgt durch eine wartungsfreie spezial Gleitringdichtung. In der Absaugleitung zur Entlüftungspumpe sitzt ein Absperrventil, welches bei Einspeisebetrieb ab 1,5 bar automatisch schließt.

Entlüftungssystem:

Automatisch gesteuerte, doppelt wirkende Kolbenpumpe mit manueller Abschaltmöglichkeit für Lenzbetrieb. Die wasserführenden Teile bestehen aus korrosionsbeständigem Leichtmetall. Der mit Dicht- und Führungsringen verseher Kolben wird über ein Exzenter mittels Gleitstein angetrieben. Das Gehäuse ist ölgefüllt, die Saug- und Druckventile sind zentrisch in den Saugdeckeln angeordnet. Das Entlüftungssystem ist dadurch schmutzwasserbeständig, drehzahl-, dauerlauf- und trockenlauffest.

BMW Motor:

Der aus dem Motorrad bekannte 2-Zylinder, 4-Takt, 4-Ventil Boxermotor ist für die Tragkraftspritze FOX speziell adaptiert. Elektronisches Motormanagment steuert den lambda-geregelten Dreiwegekatalysator und die Kraftstoffeinspritzung wobei die Einspritzmenge auch an den herrschenden Luftdruck und die Umgebungslufttemperatur angepasst wird.

Der Motor ist mit einer Gebläsekühlung und zur Sicherheit bei höchsten Förderleistungen mit einem zusätzlichen Öl-/Wasser-/Wärmetauscher ausgerüstet.

Polylöschanlage

Technische Daten:

Modell POLY TROLLEY SL35

Norm Ausführung nach EN 1866-1 und 96/98/EG
Nennfüllmenge 35 l
Einsatzdauer ca. 77 s
Gewicht ▪ gefüllt = ca. 80 kg ▪ ungefüllt = ca. 43 kg ▪  Abmessungen L x B x H = ca. 635 x 513 x 1.178 mm
Schaumzumischung kontinuierlich mit ca. 1 % Verschäumungszahl 2 ca. 8 für nassen CAF-Schaum Durchflussmenge ca. 27 l/min bei 7 bar Druckluftflasche ▪ 5 l / 200 bar ▪ 6 l / 300 bar Wurfweite / Wurfhöhe ca. 16 m / ca. 10 m Schlauch Fixierung mit FORMTEX-Spezialtextilschlauch DN 19 x 20 m Strahlrohr ▪ CAFS-Strahlrohr RD 9 mit fixem Vollstrahl ▪ CAFS-Hohlstrahlrohr Select Flow RB 99 EN mit einstellbarem Strahlverhalten Schaummittel 1 ▪ STHAMEX -class A ▪ Fomtec AFFF 1% F ▪ Fomtec AB -30 NE Betriebstemperatur 2 - 20 °C bis + 50 °C

Atemschutzgeräte

Mit Sicherheit durchs Feuer gehen

Atemschutz2.png

 

 

 

 

 

 

Nächsten Termine

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Freiwillige Feuerwehr Weng

Weng 130
8913 Admont
Tel.: +43 (664) 260 62 65
Fax: +43 (3613) 20 412
Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!